Dämmstoffdicken von Dachkonstruktionen

Dazu noch ein paar Zahlen für die Orientierung in der Praxis: Bei der Verwendung von Wärmedämmstoffen der Wärmeleitgruppen (WLG) 030 bis 040 sind oft schon Dämmstoffdicken von 20 Zentimetern und mehr notwendig, um einen ausreichenden Wärmeschutz zu gewährleisten. Mit 24 Zentimetern (WLG 040) ist ein U Wert um 0,16 zu erreichen. Mit der Wärmeleitgruppe 030 liegt man mit 16 Zentimetern Wärmedämmung bei einem U Wert von 0,18.